Der Angelverein Wildenbruch e.V. wurde 1948 gegründet.
Heute sind wir ungefähr 80 Erwachsene
Mitglieder und ca. 20 junge Angler.


Wir sind kein trübseeliger Verein.
Bei uns ist was los!
Gemeinschaftsangeln und Partnerschaftsangeln, sowie
Sommerfest mit Fischversteigerung bringt
Schwung in unsere lustige Runde.
Der Anglerball darf natürlich nicht fehlen und am Oktoberfest
im schönen Wildenbruch nimmt der Angelverein aktiv teil.
Gut durchorganisiert und ständig
auf dem laufenden, durch unsere regelmäßigen Versammlungen
hat jeder viel Spaß an gemeinschaftlichen Aktivitäten.
1954 wurden unsere Räumlichkeiten
erbaut. Geräteschuppen für die Ruder der
Angelkähne und was man sonst noch so benötigt.
Wir haben einen Gemeinschaftsraum eine Küche und
Toiletten. Regelmäßig sind die Angelfreunde
auf "Draht", um alles in Schuss zu halten.
Hoffen wir, daß uns der Verein
mit seinen Räumlichkeiten und dem schönen
Seddiner Seen recht lange erhalten
bleiben. Das unsere Mitglieder ob groß
oder klein viel Freude an der schönen Natur,
am Angeln und den
vielen gemeinschaftlichen Veranstaltungen haben!
Nun dann bleibt nur noch eins zu sagen!

Petri Heil!!